Ostfriesenplsterei

Leistungen und Vorteile:

  • Traditionelles Handwerk
  • Hochwertige Materialien
  • Lange Lebensdauer

Was ist ein Ostfriesensofa?

In Ostfriesland ist es Tradition, Besucher mit Tee und Kluntje in der Küche zu bewirten. Um die Gemütlichkeit zu unterstreichen, wurden kleine Sofas an den Küchentisch gestellt. Aus diesem Grund wird das Ostfriesensofa auch „Kökensofa“ (Küchensofa) genannt. Die besonderen Merkmale eines Ostfriesensofas sind die höhere Sitzfläche und die abklappbaren Armlehnen. Die abklappbaren Armlehnen sind praktisch, denn früher haben die Bauern auf dem Sofa ihr Mittagsschläfchen gehalten…

Individuelle Neuanfertigung

Traditionelles Handwerk für Ihre Wünsche

Wenn wir ein Ostfriesensofa neu und von Hand fertigen, verwenden wir für das Gestell massive Buche. Im Inneren verarbeiten wir hochwertige Federkerne für hohen Sitzkomfort. Bei der Polsterung vernähen wir mit traditionellen Stichen hochwertige Stoffe. Das alles gewährleistet eine hohe Lebensdauer. Bei unseren Arbeiten verzichten wir komplett auf Spanplatten oder günstige Lattenroste. 

Wir fertigen Ihr Ostfriesensofa – aber auch andere Möbelklassiker wie Ottomanen, Canapees oder Recamieren ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. 

Voriger
Nächster

Restauration

Ihr Ostfriesensofa in neuem Outfit

Benötigt Ihr Lieblingsstück eine Rundum-Auffrischung? In unserer Polsterei ist Ihr Ostfriesensofa in besten Händen, ob es eine neue Polsterung oder einen neuen Bezug benötigt. Die Restauration erfolgt in traditionellen Handwerksverfahren, um Ihrem Möbel die beste handwerkliche Qualität zukommen zu lassen. Bei der Auswahl des Materials achten wir ebenso auf Qualität und die ursprüngliche Ausstattung. 

Bei der äußeren (Neu)Gestaltung Ihres Ostfriesensofas gibt es viele kreative Möglichkeiten – schauen Sie sich dazu gerne Unsere Referenzen an.

Unsere Referenzen